Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02.12.2020, 08:11:57

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [N] Nachtelfen Strat Übersicht  (Gelesen 29308 mal)

Sdister

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #60 am: 03.01.2006, 18:17:30 »
also mit archern únd DH kann man schon ganz gut spielen, es kommt auf die spielweise an. Ich lauf immer sobald ich meinen DH hab zum gegner rüber und störe, währenddessen baut man in der basis nur archer(double rex). wenn DH fast tot ist zurücklaufen und healen, und dann gegner mit mass archer überrennen. das muss aber flüssig und schnell gespielt werden, sonst klappt der rush nicht! also :üben, üben, üben:D

Milord

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #61 am: 12.08.2006, 16:48:01 »
ich mach es immer so.
5mine und nach 3 bis 4 sek einen rausholen und altar. in der zeit 2-3 nachbauen. wenn das eine map ist wo du scouten musst dann einfach noch einen aus der mine entbehren. der vom altar später in miene
der erste wisp baut mondbrunnen und geht dann in goldmiene wenn du einen zum scouten geschickt hast. wenn net dann holz.
die anderen wisp gehen holzsammeln. sollten zum schluss 6 sein mit dem scouter eingeschlossen.
holz sammeln dann hunterhall
potm nehemn an den grünencreep stand vom gegner gehen und creepjacking machen.
wenn hh fertig doublerax und aufpassen das du immer noch 6 worker bie holz has.
wenn genug holz has dann mondbrunnen
huntz machen und noch ein mondbrunnen und der tech zwischen durch^^.

Milord

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #62 am: 05.03.2007, 19:57:58 »
HI ALL

nach einer dicken pause wo ich wow gespielt habe:rolleyes:  fange ich nun wieder mit wc3 an und stelle mir die frage was hat sich geändert?
wollte wieder einen einstieg finden aber musste festellen das mein micro untereste schublade ist (war auch nie besser :D) .
ich kann mich wie immer nicht zwischen ud und ne entscheiden bin aber entschlossen ne zu spielen weil die jedesmal variation reinbrigen im gegensatz zu UD. die nehmen jedesma den DK und Lich dann Heronuking.
naja würde mich freuen wenn jemand eine gute bo aufschreibt und mir sagt auf was ich genau achten sollte. eine nette strat-übersicht gegen jedes volk wäre auch net nur wenn sich nicht viel geändert hat und ich das im diesen thread wiederfinde^^

thx milord

Muh-Master

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #63 am: 05.03.2007, 20:40:58 »
ne =/= Variation

einfach Bears/Dryads damit gewinnt man fast immer 8[

Milord

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #64 am: 06.03.2007, 14:38:59 »
kannst du die taktik mal bitte mit einer guten bo und einer (mini)helden-faq erläutern. kenne diese zwar war jedoch immer zu lahm. danke
milord

Milord

  • Gast
2on2 hero nukin^^
« Antwort #65 am: 09.06.2007, 19:55:50 »
da ich mich wieder in letzter zeit intensiver mit wc3 beschäftige dachte ich mir ich versuche ma paar teamgames mit NE, obwohl ich der team-hasser schlecht hin bin / war! da auch NE mich angekackt hat immer mit aow creeping und so dachtre ich mir du probierst ma hero-nuking aus was ich persönlich liebe. daher die takke ..... :
bo:
altar -> scout -> taverne/exe
mondbrunnen -> miene
hunterhall -> wood
aow
mondbrunnen
mondbrunnen

solo:
wie man sieht is das ne normale hunter-bo. nur muss man im solo halt schnell auf t2 weil man sons mit air überrannt wird was aber den early push nicht grade sinnvoll macht.

team:
im team is es halt noch besser da die aa von jemanden anderen kommen kann. also man kann super pushen. abgesehen davon würde die taktik im solo viel zu schwach sein wegen der units aber das kommt jetzt.

units:
heroes: DH (pflicht) Naga(auf tavern maps) / KotG
hunts:
im early so 6-7 stück nachher eindeutig weniger so 4-5
dryaden:
am anfang wenn urtum steht 2 bauen und deren fähigkeit techen. was wäre ein nuke ohne dryaden. dryaden slowen , sind gute aa und entzaubern!!! sind später pflicht
talons:
gehören zu meinen lieblingseinheiten^^. mit feenfeuer machen sie die rüstung der meisten units guut down und einen BM mit WW guut sichtbar. nach der schlacht kann man sehen was der gegner tut wenn er es net entzaubert was sehr net für überraschungen sein kann. magieangriff is immer gut daher am anfang techen und 3 adden. nachher halt mehr adden. master-talons PFLICHT!!^^

teamkollege:
mit NE: finde ich persönlich sehr schwach. man bringt nichts richtig auf die reihe da der andere NE nix vernünftiges adden kann. am anfang kann man es mit nem hunter rush versuchen aber nachher denke ich ist diese kombi zu schwach!

mit UD: ganz nett mit fiends spielbar. 2 katas und abos dazu ist die takke schon richtig geil. eigentlich ein sehr gutes team, da man ja hero-fokus erreichen will. mit dk und lich gibts ja wohl keine fragen mehr....

mit Orc: finde ich auch super da man mit BM und SH wirklich ne seeehr geile hero combo hat. das is hero fokus vom feinsten mit den wenigsten manavervrauch. hex muss nur eingesetzt werden falls der hero ma alleine irgendwo rumläuft aber sons is ja auch naga / kotG da. der SH ist auch super wegen der massenheilung und da der NE eh mit vielen units spielt die wenig HP haben ist das grade zu göttlich.
für den orc is das game wie gewohnt. grunts raider.

mit HU: der AM is zwar pflicht für HU finde ich aber für herofokus zu schwach. MK kommt schon besser mit bolt. doch die unit wahl is da sehr schwer. wir brauchen blocker und die kann der HU halt nur mit knights adden. mortas sind trotzdem geil.  trotzdem nicht empfehlentswert, da der HU halt nicht viel zum nuken beiträgt.

wie man spielt:
am anfang mit dem DH harassen bis 2 hunter drauŸen sind oda DH low hp hat. zurück in die base und sich gegebenenfalls heilen. dann huinter mitnehmen und go. entweder man geht erst gemütlich creepen oder man greift jemaden an. jenachdem wie die situation ist.
nach dem tech auf 2 sollte man schon einheiten bis supply 50 bauen können. nun einfach 3 wishe nachbauen und einen urtum der winde bauen, nen shop und nen LOW. den scout den man hat kann man zur taverne schicken wenns eine gibt und da die naga holen.
WICHTIG: das spiel muss im mid entschieden sein wenn nicht sogar schon im early. wenn nicht sollte man sich schnell ne exe ziehen und auf mass bears gehen was schwer werden könnte. aber ich habe mit der takke 6/6 siegen grade daher denke ich mal das es auch so klappt^^.
WICHITG2^^: man spielt andauernt mit 6 whisps am woodsammeln. klingt komisch aber das reicht locker da man nur single rax spielt und im tech viel holz gesammelt wird. ansonsten was vom teammate schnorren^^.

zur takke selber:
die takke ist eigentlich vom makro her leicht zu spielen wenn man die hotkeys vergibt. vom miccro her wirds schon spannend da man viele low hp units hat und viele caster wo man halt viel casten muss. dsa sollte doch keinen schwachen spieler dran hindern die takke nicht zu spielen!!!
dsa geile is dass man die takke ohne exe bis supply 80 spielen kann ohne in richtiger geldnot zu kommen, da man keine doublerax spielt und so übermäŸig hunter pusht. mit exe kann man sich sogar noch eine LoW bauen und bears machen was einen guten taktik umschwung geben würde und sogar spielentscheident in den meiŸten fällen ist.
doch das beste an der takke is doch das man sehr flexibel ist. man hat keinen genauen zeitpunkt wann man techst (meisŸtens nach dem der DH fertig mit harras ist und wieder in die base kommt und sich mit 3 huntern aufn weg macht). das macht die takke super einfach für schwächere leute.

in der schlacht:
hier kann es sein das es schnell ma unübersichtilich wird wegen den vielen units (daher hass(t)e ich teamspiele). trotzdem sollte man sich davon nicht beindrucken lassen und einfach casten. und wie? naja wenn 4 spieler auf einmal aufeinander treffen dann muss man sich entscheiden. am meiŸten nimmt man immer die mainheroes angefangen von tanks bis intheroes. klingt komisch aber die tanks haben weniger chance zu flüchten. wenn talons auf master sind dann einfach alle heroes bis auf einen ( den ihr nukken wollt) wirblen. dazu noch units die auch vorne sind. nun einfach units anwählen und rightclick auf den hero^^. ein manaburn und kältepfeile an und ende is^^. wenn man bemerkt das man vll zu viel verliert einfach back. nachdem beide mainheroes down sind kann man normal die units bashen!

naja ich hoffe das hilft euch^^.
cya gl hf

PS: bei fragen einfach melden

Humbug

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #66 am: 12.07.2007, 10:29:12 »
Hi Leute,

bin ein recht unerfahrener Spieler, zocke in letzter Zeit jedoch WC3 FT mit ein paar Kumpesl über Hamachi. Letztens hatten wir ein Match Ne gegen UD. Ich hatte viele Bären produziert. Im Kampf jedoch hat mein Kumpel sie mir einfach mit seinen Banshees geraubt.:heul:

Was kann ich dagegen machen?

[DW]Macfrag

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #67 am: 13.07.2007, 13:19:09 »
die banshees scouten und aufmass dryads umsteigen. Andernfalls dr second mit silence und die banshees während der übernahme silencen.

Chromedioxid

  • Gast
Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #68 am: 29.11.2007, 18:49:12 »
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOHHHHHHH

das is ja klasse :D das hier hilft mir bestimmt meinen noob title los zu werden und um meine strat zu verfeinern :D

danke schön :):pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro: :pro:

Offline xX-Zizou-Xx

  • Erfahrener User
  • Beiträge: 119
  • einfach nur geil
    • Profil anzeigen
  • Race:
Re: Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #69 am: 14.08.2008, 10:26:44 »
zu mylord
besser alle hero hochwirbeln und units killln
du hass sehr wenig block
btw was machst du bei einem guten gegnerischen early go ???
jawoll

Offline raY

  • Fortgeschrittener User
  • Beiträge: 49
  • <3 www.w4sp.de <3 !Love and Hate!
    • Profil anzeigen
    • Wild 4 eSports
Re: Nachtelfen Strat œbersicht
« Antwort #70 am: 14.08.2008, 13:58:33 »
Zunächst ist Dh keine Pflicht als Nelf :)
Warden ist der UD Schreck Nr.1!
@MILORD schau dir einfach Replays von den altbekannten Pros an : Moon , Soju .. da lernst am schnellsten was man so macht ggn gewisse Races / auf gewissen Maps.
~~Wer kämpft kann verlieren- Wer nicht kämpft , hat schon verloren!~~ ||| www.w4sp.de ||| Stay until the end!