Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.08.2019, 17:41:21

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Narsilion

Seiten: [1] 2 3 ... 66
1
Bekanntmachungen / Antw:L - Spieltag 3
« am: 29.03.2015, 20:09:09 »
The server doesn´t know that russia is doing some crazy stuff with time zones and daylight saving time (y/n) since last year...

2
Hurry up! And we hope all players have access to their accounts. Don´t forget to insert battle.net nicks. Otherwise you can not seed the players.

3
Redaktion & Szene / Antw:Diskussion der Lineups
« am: 10.03.2015, 20:51:10 »
Ich dachte heute kennen sich alle untereinander.
Schön, dass es diese romantische Vorstellung von Clan heute noch gibt. Gibt´s auch BNC oder TS? :D

4
Redaktion & Szene / Antw:Diskussion der Lineups
« am: 08.03.2015, 13:17:18 »
Seltsam, dass es noch mal eine Merc Debatte in der WC3 Szene gibt, aber Leo-speo hat hier offenbar in ein Wespennest gestochen. Dennoch schön, dass mal wieder etwas polarisiert. Dann kommt leben in Bude und schafft auch Wettbewerb.
Aber mal ehrlich, woher soll das Geld denn kommen und welche Preise sind real?

Bedenklich wären die Auswirkungen auf eine kleine Gruppe von 10 Teams schon irgendwie. Insbesondere wenn dadurch die Konkurrenz klein gemacht werden soll: Anfragen an feste Spieler diverser Teams, obwohl das Roster schon gefüllt ist.
Das erinnert an dieses F4G Team in der letzten F4G Liga. Zusammengestellt um den eignen Wettbewerb zu gewinnen. Fande das ziemlich schade um den guten Namen...

5
Bekanntmachungen / Antw:XLVIII Saisonende
« am: 07.12.2014, 12:54:40 »
Ein wunderbares Beispiel dafür, dass potamos Test niemals in Realität funktionieren würde. Allein durch die Aussage, dass sich DkH offenbar nicht vor Fristende am Donnerstag entscheiden konnte, hätte ich sie auch draußen gelassen.

Ich hätte zwar auch ein anderes Tabellensystem vorgezogen, aber dagegen gab es auch genug Contrapunkte. So oder so musste es hier Verlierer geben. Wir haben schon eine ziemlich späte Anmeldefrist und wenn danach noch einige spontan ankommen oder Fehler auftreten (Teams gehen aus der Liste verloren), dann ändern sich im Stundentakt die Variablen. Das Generieren ist eine Sache von Minuten. Nur stellt sich jedesmal auch die Frage, ob es mit fortgeschrittener Zeit den Spielern zumutbar ist.


6
Bekanntmachungen / Antw:XLVIII - Finale
« am: 01.12.2014, 16:36:51 »
 ??? war das hier gestern etwa ein richtiges Finale bis zur letzten Map? Unglaublich!

7
WC3CL / Antw:Teilnahmebedingungen an der Wc3cl
« am: 12.10.2014, 19:55:18 »
Zitat
Ein Team ist bereits ausgeschieden, gut, du streitest ab, dass es am Spielermangel lag
Eine deiner Unterstellungen/Verdrehungen.

Zitat
Bis zu diesem CW haben wir Boyka immer nur als Platzhalter eingesetzt, und entweder haben die Gegner nen Defwin bekommen oder einer von uns durfte doppelt spielen, dadurch konnten wir zu Dritt an der Wc3cl teilnehmen.
Schreibst du selbst. Ich habe im Beispiel nichts von ohne Zustimmung des Gegners geschrieben.

Die Voraussetzungen müssem während der Saison eingehalten werden. Die Aktivität der Spieler lässt sich vorher nicht überprüfen (s. dein Turniervorschlag).

8
WC3CL / Antw:Teilnahmebedingungen an der Wc3cl
« am: 12.10.2014, 17:47:59 »
Reine Provokation, dass du Sachen auslässt und Wörter verdrehst?!

MyT hat sich mMn. aus Spieler- bzw. Motivationsmangel abgemeldet. Ein paar Ehemalige haben sich spontan zusammen gefunden und nach einigen Wochen gemerkt, dass es doch nicht wie erwartet schockt. Aber nenne mir eine Methode, wie du das mit einer Wahrscheinlichkeit von über 50% bei neuen Teams vor Beginn der Saison überprüfen möchtest?!!!

Löblich ist dass ihr aus Spaß hier spielt. Eure "Regelbeugung" rückt damit vom Betrug des Siegeswillen etwas ab. Die Merhheit spielt dabei mit mindestens vier Spielern.

Einen Widerspruch erkenne ich nicht.
(a) Ihr habt doch ein und den selben Spieler auf zwei Solomaps spielen lassen.
(b) Wenn das Teams ausnutzen, um starke Spieler vorzuschieben, dann ist das doch unsportlich.
Folglich müsste euer Verhalten (a) auch als unsportlich gewertet werden, um eben (b) verhindern zu können

"Eine typische Wc3cl Haltung" ... eben grade nicht, weil wir das überladenste Regelwerk des gesamten eSport haben. Aber völlig egal, da ich die praktische Regelauslegung unten aufgeführt habe: Ein aktiver Spieler ist ein Spieler, der in einem oder sieben Clanwars mitgespielt(!) hat.

Wir können beide ja gemeinsam eine Umfrage unter den 13. Teamcaptains machen, ob sie eine andere Auslegung erwartet hätten oder nicht...

9
WC3CL / Antw:Teilnahmebedingungen an der Wc3cl
« am: 12.10.2014, 15:20:29 »
Löbliches Motiv, aber die Mehrheit spielt hier, um einfach nur zu spielen. Ebenso ist es auch gut, die Regeln von Zeit zu Zeit zu hinterfragen, dann aber bitte auf einem reflektierten Niveau. Du argumentierst irgendwie meist nur aus deiner Sichtweise.
Ihr spielt zu dritt, um die Saison überstehen zu können. Fein. Das hättet ihr natürlich auch vor der Aufdeckung kommunizieren können. Wie gesagt das Motiv ist löblich, aber auf der anderen Seite der selben Medaille steht, das z.B. DkH dann immer WCR auf zwei Solomaps seeden kann. Das soll fair sein?
Dein Beispiel des Rankingturniers du doch selbst widerlegst: MyT hätte dort ein vollständiges Lineup aufstellen können, Over nicht. Diese Stichprobe bietet kein großes Mehr an Sicherheit.

Die WC3CL hat bereits ein viel zu großes Regelwerk, da sollte nicht jedes Adjektiv noch definiert werden. Unter den Voraussetzungen für Spieler findet sich bereits die gleichsetzung von teilnehmen und aktiv sein.

Zitat
§ 2.4. (1) VORAUSSETZUNGEN
Der Spieler eines WC3CL-Teams hat folgende Voraussetzungen zu erfüllen, deren Nichtbeachtung zur Nichteinsetzbarkeit bzw. automatischen Niederlage führen:
- Er muss im WC3CL Script in dem Team und seinem Clan Mitglied sein
- Er darf für kein weiteres Team (unter anderem Nicknamen) an der WC3CL teilnehmen.
- Er darf in keinem weiteren Warcraft-III-Team eines anderen Clans, egal in welcher Liga/Ladder, aktiv eingesetzt werden, sofern keine Sondererlaubnis vorliegt – hiervon ausgenommen sind Nationalteams und Turnierteams, sofern sie nicht an eine Clanliga gebunden sind (z.b. ESL-Pokal oder Liga-Quali-Turniere).
Hinweis: Auch für einen Einsatz in einem Funteam in einer Clanliga/Ladder muss eine Sondergenehmigung beantragt werden!

Die Regelauslegungen der vergangenen zehn Jahre beschreiben aktiv sein ebenso immer wieder mit dem tatsächlichen Spielen. Ganz davon abgesehen, dass die Regeln zur Aufstellung ganz eindeutig von mindestens vier Spielern ausgehen. Sprich ein Submatch bliebe immer unbelegt, was 21 Punkte durch Freisiege nach sich zieht. Hier ist die tatsächliche Regellücke, die noch noch 30 Punkten als wettbewerbsverzerrend ausgeht.

10
Bekanntmachungen / Antw:Hinweis zum Einsatz in anderen Ligen
« am: 30.09.2014, 21:34:27 »
Diese Regel stammt in der Tat aus einer anderen Zeit, aber es ist unzweifelhaft, dass Clans zuverlässiger sind. Hier steht in der Regel noch eine Idee hinter dem Team und die Orga sind erfahren. Man wird sich also weniger wahrscheinlich abmelden. So bisher die Erfahrung.

Andererseits gibt es immer weniger Clans. Ebenso gibt es keine andere regelmäßige Clanliga (gleichwertiger Wettbewerb) mehr, wenn man von der chinesischen E-WCL absieht. Vorrangig sollte die Regel damals verhindern, dass sich Teams mit Ringern gezielt verstärken. Der Personenkreis, der heute noch als Ringer in der WC3CL angesehen werden könnte, ließe sich an einer Hand abzählen. Zweitrangig war die Integrität der Clans. Der WC3CL könnte es also egal sein, was außerhalb passiert, denn entscheidend ist die Zusammestellung der Teams hier.
Statt Clans wird es zukünftig immer mehr Teams geben. Immerhin haben spontan zusammengestellte J4F Teams die Anmeldung zu dieser Saison gefüllt.

Da Liga 2 die neue Einstiegsstufe ist wird es hier ohnehin viel Fluktuation geben. Eine Art Warteliste/Ladder unterhalb der Liga 1, wo es noch Liga-Feeling samt Abstieg gibt.

11
Bekanntmachungen / Antw:Einschreibung zur Saison XLVIII
« am: 18.09.2014, 18:10:28 »
Ihr müsst noch ein Team innerhalb des Clans erstellen, dieses kann sich dann auch in die Saison einschreiben.

12
WC3CL / Antw:Anregungen zur neuen Saison
« am: 09.09.2014, 15:13:49 »
Im Grunde zwei gute Ansätze, die aber ebenso Momentaufnahmen sind, wie das Checken, ob das Teams die Grundbedingungen erfüllt oder nicht. Wir sind uns denke ich einig, dass nach dem Debakel dieser Saison wir lieber wieder Teams draußen lassen, als jedem Eintritt zu gewähren.

Das Team kann im Turnier noch so gut spielen, sich aber aufgrund eines Orgarage oder Spielermangels nach zwei Wochen auflösen. Ebenso mag das eingesendete Expose gut aussehen, aber nach der Hälfte der Saison nichts mehr wert sein.
Wobei ein Motivationsschreiben einen vertragsähnlichen Charakter besitzten kann im Sinne einer Abmachung: dieses und jenes kannst du von mir erwarten/verlangen. Ein Versuch könnte man wagen, wobei zu 90% wohl Dreizeiler eintrudeln werden.

Gerne mehr der genügend Möglichkeiten...

13
WC3CL / Antw:Anregungen zur neuen Saison
« am: 09.09.2014, 14:51:39 »
Da muss ich Patamos dabei zustimmen, dass w3a einfach die bequemere Möglichkeit bietet auf gutem Level spielen zu können. Man kennt sich auch einfach schon zu lange und die Community ist zu klein, als das man sich da zwingend eine Gruppe suchen müsste.

Die Playoffs (ersatzlos) abschaffen würde ich auch unterstützen. Außer das Event könnte irgendwie belebt werden und DkH und Fs stehen nicht nach Lust und Laune auf dem entsprechenden Plätzen. Stärkung der Saison!
Hin- und Rückrunde halte ich aus den genannten Gründen auch für unpraktikabel. Selbst wenn wir jetzt schon auf 4er Gruppen runtergehen, ist das erneute Einschreiben müssen für die Rückrunde ein organisatorischer Flaschenhals.

@Yosh: The biggest problem of the WC3CL is that script and rules were made for 100 teams and more. The internal system is based on automatization and a communication via official statements, because you couldn´t handle it different with the huge number of teams. Over 50 tickets per season + livesupport!
If I remember correct the most international leagues at that time (2008-12) hosted less then 20 teams.
But since 5 or more seasons we haven´t found a new style to communicate and admistrate the league with less then 32 teams. Now it would be possible to handle on a case by case basis, because less teams produce less issues. It would be possible to talk with the teams a lot, but honestly most of the staff is tired. e.g. I have resigned after three attempts to convert script and rules in english to adjust the image of "german league"

Zitat
Glaube nicht mehr an ein Wiederkehren der alten Wc3cl (admins thx).
Früher hat man das immer nur das Gegenteil gelesen  :D

14
Warcraft 3 / Nicht umgesetzte Ideen
« am: 07.09.2014, 17:17:46 »
In den letzten 7 Jahren habe ich die eine oder andere Idee zur Bereicherung der WC3 Welt und WC3CL umgesetzt bzw. es versucht . Manche mit mehr oder weniger Erfolg. Hier eine Aufstellung an Ideen, die aus Zeitmangel oder fehlenden Mitteln nicht umgesetzt wurden. Für die meisten Sachen ist es mittlerweile zu spät, aber vielleicht insperiert diese Liste jemanden etwas ähnliches doch noch mal umzusetzen o.ä.

2008
Clanwar Worldcup für Amateure mit regionalen Qualifikationen

2009
WC3 Livestream 24/7 (Casts, Interviews, Mapvorstellungen, Movies in Dauerschleife & OnAir Design inkl.)
Usercast - Replays von Spielern und einem Moderator kommentieren lassen

2010
Clanwar-Börse
WC3PL (Sololiga) im Miniformat mit viel Fluktuation: 4er Gruppen und jeden Monat steigen 2 auf bzw. ab

2012
Euromasters mit Spielern aus allen Ländern

2013
GER vs. FRA - 50 Jahre Deutsch-Französische Freundschaft
Acht Kostbarkeiten - Turnier mit den abgefahrensten Meelemaps aus China

2014
Pan America Cup nur für Spieler aus den Amerikas mit europa-freundlicher Coverage
War3 Supercup (E-WCL vs. WC3CL Champion)

Möglicherweise habe noch andere unerfüllte Vorhaben/Konzepte?

15
WC3CL / Antw:Anregungen zur neuen Saison
« am: 07.09.2014, 14:27:37 »
Dieses Jahr ist WC3 irgendwie zu einem Zuschauersport verkommen. Die (semi)professionelle 1on1 Szene erlebt grade ein Hoch an Preisgeldern und Zuschauern, aber Turniere zum Spielen gibt es kaum noch und dann werden sie auch nur in sehr begrenzter Weise wahrgenommen. Gleichzeitig erscheinen mir Clans mittlerweile vollends zur Nichtigkeit geworden zu sein. Man könnte also in der WC3CL alle Regeln diesbezüglich über Bord werfen.

Um den Aufwand/Stress zu minimieren könnte man auf Bo1 umstellen. Dadurch entfällt dann aber natürlich auch der Reiz sich innerhalb mehrerer Maps auf den Gegner einzustellen und es wäre die Einladung für all-ins.

Wie sieht es aus mit einer Reduktion der Submatches um 1-2? Hier sollte aber gleichzeitig die Regel eingeführt werden eine Mindestanzahl an verschiedenen Spielern setzen zu müssen. Das wäre mit etwas Arbeit am Skript verbunden.

Eine radikale Mappooländerung o.ä. Spielereien wären eher kontraproduktiv. Wie sieht es Coveragetechnisch aus? Comments unter News oder Matchtickern gibt es kaum welche. Sind Replays noch interessant?

Seiten: [1] 2 3 ... 66