Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28.01.2022, 21:11:41

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Wieviel BattleNet brauchen wir?  (Gelesen 13995 mal)

Offline RoKStaR

  • Erfahrener User
  • Beiträge: 92
  • Das Leben ist kein Ponyhof
    • Profil anzeigen
    • pRecise-Gaming
Antw:Wieviel BattleNet brauchen wir?
« Antwort #45 am: 20.02.2012, 11:08:12 »
ggc gab es nur deswegen, weil der ping im battle.net selber extremst scheiße war (für große tuniere, gerade bei den asia-booyyz). im prinzip hat mitlerweile jeder vollspaten nen hostbot / latency reducer, welches GGC überflüssig macht, weil die teile genau dasselbe (besser) machen als ggc. sogar nen dropschutz für 24h discs und so gibts bereits ^^

ggc hat meines erachtens nur den vorteil, dass dort regelmäßig leute von ALLEN server da rumhängen und 24/7 auf games warten. die blütezeit dieses wunderbaren tools ist vorbei
-We are more than Exact-

Offline sickandtired

  • Kommunikativer User
  • Beiträge: 316
  • blub
    • Profil anzeigen
Antw:Wieviel BattleNet brauchen wir?
« Antwort #46 am: 20.02.2012, 13:34:28 »
finde schon, dass alles so bleiben sollte. gegen unsympathische spasti-teams mit russenmercs sollte man schon auch weiterhin bnet forcen dürfen.

gruß und bis bald